Startseite arrow Brasil-FAQ arrow Einreisebestimmungen
Bahia-Domizil
Startseite
Canavieiras
Atalaia
Bungalows (Bangalo)
Galerie (Galeria)
Links
Kontakt (Contact)
Gästebuch (Comentarios)
Brasil-News
Brasil-FAQ
Flüge (voos)
Flughafen - SSA
Flughafen - IOS
AGB
Bewertet von
 
Es geht weiter aufwärts, 9.4 Punkte bei booking.com

Das will was heissen von 10 erreichbaren.

Ich danke Allen, die dafür gesorgt haben, dass wir diese Punktezahl erreicht haben.

trivago

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Auch zu finden bei


Bungalow Bahia von privat und Ferienhäuser von urlaubimferienhaus.net günstig finden


Hallo Freunde! Hier seid ihr richtig!
Einreisebestimmungen

Deutsche, die als Touristen nach Brasilien einreisen, benötigen einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Das Touristenvisum erhalten sie bei der Einreise...

Sonstige Visen für Ausländer werden in folgenden Fällen erteilt:

  • zu einer Kulturreise oder für einen Studienauftrag
  • auf Geschäftsreise
  • als Künstler oder Sportler
  • als Student
  • als Wissenschaftler, Lehrer, Techniker oder Fachmann einer anderen Kategorie gemäss einem Vertrag oder im Dienste der brasilianischen Regierung
  • als Korrespondent einer Zeitung, Zeitschrift, Radio, Fernsehen oder ausländischen Nachrichtenagentur
  • als Diener als religiösen Bekenntnisses oder Mitglied eines Instituts des geweihten Lebens oder einer Kongregation oder einem religiösen Orden

Für die Erteilung eines zeitlich befristeten Visums - Künstler, Sportler und Wissenschaftler - ist ausserdem eine Arbeitsgenehmigung erforderlich. Studenten, Durchreisende oder Touristen dürfen keine bezahlte Tätigkeit in Brasilien aufnehmen.

Für den Inhaber eines Visum als Korrespondent einer Zeitung, Zeitschrift, eines Radio- oder Fernsehsenders oder einer ausländischen Nachrichtenagentur ist die Ausübung einer aus brasilianischen Quellen bezahlten Tätigkeiten verboten.

Die Dauer für zeitweilige Visen beträgt:


  • Touristen 90 Tage mit einmaliger Verlängerungsmöglichkeit
  • bei kulturellen Reisen oder Studienaufträgen bis zwei Jahre
  • Geschäftsreisen bis 5 Jahre bei Aufenthalt von bis zu 90 Tagen pro Jahr. Für eine Verlängerung ist die Bundespolizei zuständig
  • Studenten bis zu einem Jahr, jährlich erneuerbar bis zum Abschluss des Studiums, soweit die Einschreibung garantiert ist und die Studien gut genutzt werden
  • Korrespondenten von Zeitungen, Zeitschriften, Radio, Fernsehen oder ausländischen Nachrichtenagenturen bis vier Jahre
  • Diener eines religiösen Bekenntnisses oder Mitglied des Instituts für geweihtes Leben und einer Kongregation oder einem religiösen Orden bis zu einem Jahr

Bei einer Überschreitung dieser Frist wird eine Strafe für jeden Tag des unerlaubten Aufenthalts berechnet. Zur Arbeitsaufnahme sind ein zeitweiliges oder ein dauerhaftes Visum erforderlich, wobei beim Verfahren zur Erteilung dieser Visen auch eine Genehmigung des Arbeitsministeriums eingeholt werden muss.

Ausländische Fachkräfte können ein auf zwei Jahre befristetes Visum erhalten in Verbindung mit einer Arbeitserlaubnis. Voraussetzung dafür ist unter anderem der Nachweis eines Arbeitsverhältnisses mit einem Unternehmen in Brasilien. Eine Arbeitserlaubnis wird nur dann erteilt, wenn zwischen der vorgesehenen Tätigkeit des Ausländers, seiner Berufsausbildung und dem Gesellschaftszweck des einstellenden Unternehmens ein inner Zusammenhang besteht.

Ab Datum der ersten Einreise mit dem Visum ist der Visumsinhaber in Brasilien steuerpflichtig. Er ist dann Arbeitnehmer nach brasilianischem Recht. Das Visum kann um weiter zwei Jahre verlängert und schliesslich in ein Dauervisum umgewandelt werden. Zu beachten ist die Bindung des Visums an das konkrete Arbeitsverhältnis.

Ausländische Geschäftsführer oder Direktoren einer brasilianischen Gesellschaft können ein Dauervisum zur Ausübung dieser Funktion erhalten, wenn sie in den Gesellschaftsstuten benannt werden und die Gesellschaft weitere Voraussetzungen erfüllt:
Sie muss eine Investition im Wert von 200.000 US$ nachweisen, die in Geld übertragener Technologie oder anderen Gütern geleistet werden kann. Diese Investition ist durch im Gesetz vorgeschriebene Dokumente nachzuweisen.

Ein Dauervisum kann auch zur Familienzusammenführung beantragt und erteilt werden, wenn der Antragsteller mit einem brasilianischen Ehepartner verheiratet ist oder wenn er Vater oder Mutter eines in Brasilien geborenen Kindes ist, wobei sich der Ehepartner bzw. das Kind in Brasilien aufhalten muss.

Allgemein für Visa gilt folgendes:

  • Ein Visum gilt nur für eine Person, seine Erteilung kann sich - bei Dauervisen - aber auch auf gesetzliches Abhängige - Ehefrau, Kinder - erstrecken. Besitz oder Eigentum von Gütern in Brasilien verleiht einem Ausländer als natürliche Person nicht das Recht, irgendein Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung auf dem nationalen Territorium zu erhalten.
  • Zur Einreise nach Brasilien benötigen alleinreisende, minderjährige Kinder eine ins Portugiesische übersetzte und vom Notar beglaubigte Einverständniserklärung beider Elternteile. Bei der Einreise mit nur einem Elternteil ist die schriftliche Einverständniserklärung des nicht mitreisenden Elternteils ebenfalls erforderlich.
  • Bei der Einreise sollten ebenfalls gesundheitliche Vorschriften und Empfehlungen über Impfungen beachtet werden. Derzeit gibt es für manche Gebiete die Auflage eine Geldfieberimpfung.

In jedem Fall muss mit einer mehrmonatigen Frist zwischen Antragsstellung und Erteilung des Visums gerechnet werden.

Einreise-Liste:

  • Drei "pedido de visto - Antragsformulare", die bei der brasilianischen Vertretung erhältlich sind
  • Drei Passbilder - im Gegensatz zu den deutschen Passbildern benötigen Sie eine Frontalaufnahme auf weissem Grund - in einem Sonderformat
  • Ein Reisepass, der mindestens so lange gültig ist, wie der geplante Aufenthalt
  • Ein amtliches Führungszeugnis
  • Ein vom brasilianischen Arbeitsministerium genehmigter Arbeitsvertrag - dies sollte der Arbeitgeber veranlassen
 
weiter >

Canes
424.843Besucher:
200Besucher heute:
346Besucher gestern:
1.187.700Seitenaufrufe:
1.498Seitenaufrufe heute:
2.319Seitenaufrufe gestern:
 
27.11.2007Statistiken seit:
Impressionen